Welche Mathematik steckt hinter der Feinmotorik?

PODIUM Sportcast

Wie lässt sich Mathematik mit Sport in Verbindung bringen?🇬🇧#12

Hallo, liebes Publikum!
Willkommen zur zweiten Staffel Ihres Lieblings-Podcasts für Sportunterricht und Sportwissenschaft, Podium Sportcast.
Heute habe ich das Vergnügen, unseren lieben Alexej Michirev zu interviewen,
und wir werden über das Thema sprechen: „Welche Mathematik steckt hinter dem feinmotorischen Verhalten?“
Diese wissenschaftliche Frage haben Sie in Ihrer Veröffentlichung brillant zu beantworten versucht: „A Developmental Embodied Choice Perspective Explains the Development of Numerical Choices.“
Alexej und ich teilten uns viele Monate lang das gleiche Büro und ich bin wirklich beeindruckt von seinem Wissen und seiner Fähigkeit, komplexe Dinge einfach und verständlich zu erklären. Obwohl Mathematik zunächst nicht mit Bewegung in Verbindung gebracht werden kann, sehe ich viele Überschneidungen und Ihre Forschung konnte Licht in das Thema bringen.
Wenn Sie sich für die Themen Feinmotorik, Entscheidungsfindung, Sport vs. Mathematik sowie Verkörperung interessieren, ist diese Episode genau das Richtige für Sie.
Britischer Englisch-Podcast

Um Alexej Michirev zu kontaktieren und über seine Arbeit und andere Projekte zu sprechen:
_____________________
PODIUM Sportcast-Team – https://podiumsportcast.com.br
Unterstützen Sie uns auf Patreon – https://patreon.com/PodiumSportcast

Folgen Sie uns in den sozialen Medien, um weitere Inhalte wie diese zu sehen und zu hören: