Welche Auswirkung hat Herz-Kreislauf-Training auf die Strukturen und Funktionen unseres Gehirns?

PODIUM Sportcast

Wie können Häufigkeit und Intensität von Herz-Kreislauf-Training die Verbesserung der kognitiven Funktionen und der Gehirngesundheit im Laufe der Zeit beeinflussen? Google (Noto Color Emoji - Unicode 15.0) #13

Hallo Leute!
Willkommen zur zweiten Staffel Ihres Lieblings-Podcasts zu Sportwissenschaft und Sportunterricht, Podium Sportcast!
Ich habe das Vergnügen, den lieben Nico Lehmann zu interviewen, und heute werden wir über das Thema seiner hochqualifizierten Veröffentlichung sprechen: „Welche Auswirkungen hat Herz-Kreislauf-Training auf unsere Gehirnstrukturen und -funktionen?“
Diese Frage versuchte er mit seiner Veröffentlichung im NATURE Publishing Scientific Report zu beantworten. Der genaue Titel seines Artikels lautet: “Priming cardiovascular exercise improves complex motor skill learning by affecting the trajectory of learning-related brain plasticity” (https://www.nature.com/articles/s41598-022-05145-7).
Was mir immer in Erinnerung bleibt, ist, dass wir beide am Max-Planck-Institut für Neurowissenschaften und Kognition im schönen Leipzig geforscht und gefeiert haben, unter dem Motto: “Team learnig by dying!” 🤣
Wenn Sie sich für Sportwissenschaft und Neurowissenschaften interessieren, ist dies Ihre Folge!
Podcast mit Audio auf Deutsch.

Wenn Sie mehr über Nico Lehmann erfahren möchten, kontaktieren Sie ihn hier für eine Zusammenarbeit:
_____________________
Team PODIUM Sportcast – https://podiumsportcast.com.br
Unterstützen Sie uns auf Patreon – https://patreon.com/PodiumSportcast

Folgen Sie uns in den sozialen Medien, um weitere Inhalte wie diese zu sehen und zu hören: